11. Nach Ablauf oder früherer Bestimmung dieser Vereinbarung räumen das Unternehmen und die Sicherheitsleute das Werksgelände, ohne dass die genannten Räumlichkeiten und das darin enthaltene Eigentum der Fabrik in irgendeiner Weise beschädigt werden. als “die besagte Fabrik” und sie will Sicherheitsleute beschäftigen, um Sicherheitsdienste für die besagte Fabrik zu bieten. Hier sollte der Umfang der Dienstleistungen detailliert dargelegt werden: z. B. die Dauer der ursprünglichen Vertragslaufzeit, alternative Fakturierungsvereinbarungen, die erforderlichen Tage/Stunden, die spezifischen Aufgaben des Personals, die verbesserten Sätze für Wochenend-/Feiertagsarbeit. Unter 16.1 wird im Wortlaut klargestellt, dass frühere Vereinbarungen oder Vereinbarungen nach Vertragsunterzeichnung wirkungslos sind. Unter 16.5 ist weder der Kunde noch die Firma berechtigt, den Vertrag an jemand anderen zu übertragen. In der Sicherheitsbranche ist es nicht ungewöhnlich, dass Kunden einzelne Sicherheitsmitarbeiter “pochieren” und so die Fähigkeit einer Sicherheitsfirma, effektiv zu arbeiten, beschädigen. Diese Klausel soll verhindern, dass der Kunde den Mitarbeitern des Unternehmens sowohl während des Vertrags als auch sechs Monate nach dem Auslaufen Arbeit anbietet. Ein Verstoß des Kunden berechtigt das Unternehmen, Schadenersatz zu verlangen, wie in der Klausel festgelegt. 6.

Das Unternehmen stellt den Arbeitgeber von Ansprüchen, Verlusten, Schäden frei, die dem Arbeitgeber durch vorsätzliche Handlungen oder Unterlassungen oder Unachtsamkeiten oder Fahrlässigkeit der im Dienst beschäftigten Sicherheitsleute entstanden sind. Ich fand den gesamten Prozess extrem einfach zu bedienen und der Service, den ich für die Anpassung des Vertrags an meine spezifischen Bedürfnisse erhielt, war erstklassig. Was für ein fantastischer Service! Darin wird die grundlegende Verpflichtung des Unternehmens festgelegt, die im Zeitplan festgelegten Dienstleistungen zu erbringen. Es liegt in der Verantwortung des Unternehmens, alle Ausrüstungen (mit Ausnahme der im Zeitplan angegebenen Ausrüstungen( und Materialien einschließlich Uniformen zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie, dass, wenn das Unternehmen Mitteilungen mit Angabe seiner Identität und Funktion aufstellen möchte, diese Mitteilungen vom Kunden genehmigt werden müssen. Diese Klausel enthält einige allgemeine Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft, insbesondere, dass sie Referenzen von ihren Mitarbeitern erhalten hat. Am wichtigsten ist, dass die Gesellschaft unter Berücksichtigung der Art der zu erbringenden Dienstleistungen verpflichtet ist, Überprüfungen des Strafregisterbüros für alle Mitarbeiter zu erhalten und sicherzustellen, dass diese Mitarbeiter über die erforderliche Lizenz verfügen, um die vereinbarten Arbeiten durchzuführen. Unter 16.2, wenn eine der Parteien nach einer Vertragsverletzung, die die andere Partei nicht daran hindert, später gegen sie vorzugehen, vom Haken gelassen wird. Ja, alle ContractStore-Vorlagen befinden sich in MS Word, und Sie können den Vertrag für mehr als ein Projekt verwenden. Für weitere Informationen, sehen Sie sich das Video auf dieser Seite unserer Website oder sehen Sie sich unsere FAQs Wenn der Kunde nicht zahlt, gibt diese Klausel dem Unternehmen die Möglichkeit, den Vertrag auszusetzen, anstatt ihn ganz zu kündigen. Ein Unternehmen, das den Vertrag aussetzen möchte, sollte den Kunden schriftlich mit den Gründen für die Aussetzung benachrichtigen.

This entry was posted in Geen categorie. Bookmark the permalink.